Praxis für Heilbehandlungen Anja Bender             








/




Coaching     Seminare    Freie Lehrtätigkeit

 

 


Gesichtlesen   -   Facereading             

                              erkennen   verstehen   wachsen

 

 


Für wen ist Gesichtlesen geeignet?

  • Für Menschen, die sich selbst & andere besser verstehen und hinschauen wollen.

 

  • Für Personen, die sich mit ihrer Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen und wissen möchten, welche Talente sie verstärkt nutzen, an welchen Begabungen sie noch arbeiten können und weshalb mögliche Widersprüche auch Chancen sein können.

 

  • Für Menschen, die sich leichter im Umgang mit ihren Mitmenschen orientieren möchten.

 

  • Interessierte, die Gesichter, Lebensgeschichten und die Personen dahinter schon immer faszinierend fanden und mit ehrlichem Interesse & Respekt schauen möchten.

 

  • Für Förderer, die im Beruf und / oder Privatleben ein Interesse daran haben Andere wachsen zu lassen und ihren Führungsstil ergänzen möchten.

 

  • Um SICH besser kennenzulernen und sich selbst zu SEHEN (Auch das ist im Leben vieler Menschen nicht automatisch der Fall) und besser mit sich selbst umgehen möchten.

 

  • Um Chancen für die Zukunft zu erkennen

 

 

 

....... Beispiele für weitere Einsatzmöglichkeiten? Privat & im Business


Privat

 

  • Beratung zu Beziehungsthemen, Familie & Freundschaften
  • Beratung zu beruflichen Fragen, Talenten und Suche nach Berufung
  • Beratung zu Tipps bezüglich Vitalität & Balance - auch Work-Life-Balance
  • Verstehen von bisherigen Konflikten (interpersonal / mit anderen Menschen & intrapersonal / inneren Konflikten) & Beratung zu Lösungsimpulsen
  • Verstehen der eigenen bisherigen Lebensreise & erkennen des Nutzens / Aufbau von innerem Frieden & übergeordnetem Verständnis
  • Ausblick auf nächste Schritte aufgrund einer ausführlichen Analyse der Talentlinien & Lebensaufgaben (Siang Mien / chinesisches Gesichtlesen)
  • Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen

 

 

Business


Potenzialsanalysen                 Schulungen


Führungskräfte-Training


Visionsentwicklung aufgrund eigener Talente


Vorstellungrunden       Verhandlungsgespräche


Mimik-Gestik-Körpersprache

 

  • Gesichtleser als Berater in Vorstellungsrunden
  • Gesichtleser als Berater innerhalb von beruflichen Verhandlungsrunden
  • Beratende Tätigkeit zur Schulung von Führungskräften (Schwerpunkt: Führen - Fördern & Kombinieren des Teams)
  • Potenzialsanalysen (ressourcenorientiert & wertschätzend) von Mitarbeitern & Teams mit dem Ziel der Optimierung des Teamgefüges und der Integration von Stärken, Talenten (auch Soft-Skills) als auch perspektivischen Möglichkeiten für den Mitarbeiter
  • Förderung der Mitarbeiter. Ziel: Bindung von attraktiven Fachkräften durch Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter-Talente
  • Beratung zur Visionsentwicklung & Außendarstellung nach Aspekten des Gesichtlesens und Beachtung eigenen Talenten & "Lebensaufgaben" (Siang Mien / chinesisches Gesichtlesen)

 

 


Was genau ist Gesichtlesen & wie funktioniert es?

Gesichtlesen oder auch Facereading beschreibt den bewussten Blick auf das Gesicht, seine Merkmale, Formen & Beschaffenheit um je nach Thema hilfreiche Hinweise zur Persönlichkeit des Menschen, seinen Talenten und noch zu erschließenden Möglichkeiten anzubieten. Grundlage bietet dabei zumeist über Jahre bis Jahrtausende altes Gesichtlesewissen - Vokabeln und Lesetechniken, die weltweit von Menschen und Kulturen gesammelt und geprüft wurden (u.a. Physiognomik, Siang Mien, Antlitzdiagnostik), um das eigene Gegenüber wahrhaft zu sehen. Neben dem Lesen von Merkmalen des Gesichtes macht es Sinn der Mimik- Gestik-Körpersprache Beachtung zu schenken, um Menschen ganzheitlich zu sehen und zu beraten.


Merkmale sind beispielsweise: Die Kopfform & ihre Proportionen, Merkmale wie Augen, Nase, Mund, Kinn, Kieferform, Wangen, Wangenknochen, Augenbrauen, Wimpern, Stirnform, Haaransatz, Beschaffenheit der Haare und sogar die Frisur, Härchen im Gesicht, Hautbeschaffenheit, Textur, Muttermale (auch Pickel & Warzen), Färbungen (blass, fleckig gerötet, schattig,...) sowie Falten (teilweise der Persönlichkeit zugeordnet aufgrund von typischer Mimik einer Person und teilweise auch dem Thema Gesundheit & Vitalität sowie spezifischen Tipps in Sachen Vitalität zugeordnet) werden gelesen - jedoch ersetzt das Gesichtlesen keinen Arzt oder Heilpraktiker. Auch Tatoowierungen und Schmuck werden beachten, ebenso wie weitere das Gesicht unterstreichende Merkmale wie beispielsweise den Hals als auch die Hände, da diese oft durch Gestik ins Gesicht geführt werden und Vieles ergänzend zu sagen haben. Erlebt man eine Person direkt können Kenntnisse aus der Mimik-Gestik-Körpersprache mit berücksichtig werden und erzählen Momentaufnahmen aber auch manch grundlegende Information zur (Lebens-) Geschichte, die das Gesicht zu berichten vermag.



Ablauf einer Sitzung

Termin in der Praxis / vor Ort / am Seminarort:

Innerhalb einer Sitzung in meiner Praxis wird vom Klienten der Wunsch zu einem oder mehreren Themen benannt, OHNE weitere Information zu geben, da ich als Ihre Gesichtleserin ja Hinweise geben soll, die ich noch nicht vorab von Ihnen gehört habe. (Natürlich ist es auch möglich und manchmal erwünscht, dass sich jemand von mir lesen lässt, den ich bereits kenne, aber selbst hier gibt es viel Klärendes und manch inspirierend Neues anzusprechen - das ist meine Erfahrung der letzen 4 Jahre des Gesichtlesens.)

Nach einem kurzes "Einlesen" - ich benötige 3-5 Min mir Notizen in Form einer Zeichnung direkt und live anzufertigen - lese ich "ohne Punkt und Komma" aus ihrem Gesicht vor - dies über eine zuvor vereinbarte Zeitdauer   - siehe auch Themen und  Gebühren  

Ein wenig Zeit plane ich ein für Nachfragen, die jedoch aus organisatorischen Gründen direkt und innerhalb der Sitzung gestellt werden. Ich kann dann im Rahmen der Sitzung nochmals gerne gezielt und konkret auf spezifische Fragen eingehen und das Erfahrene darf "rund" werden... (Wer doch im Anschluß zur Gesichtlese-Sitzung noch ergänzende Fragen findet, kann ein Kurz-Coaching dafür nutzen, dies erkläre ich kurz zu Anfang der Sitzung). Auf Wunsch kann der Klient / die Klientin meine Ausführungen auf ein von Ihr / Ihm dafür vorgesehen und mitgebrachtes eigenes Aufnahmegerät aufnehmen - allerdings nur zum Eigenbedarf, da auch ich hier datenschutzrechtlich meine Freiheit behalten möchte wo Aufnahmen von mir als Coach landen. Dies wird besprochen und ich sende dazu auch gerne vorab eine schrifliche Information - Weiterlesen   Gebühren


Gesichtlese-Beratungen via Skype

Der Ablauf ist der Gesichtlesesitzung via Videokontakt ist einer Sitzung vor Ort vergleichbar bis auf folgenden Unterschied. Ich erhalte nach Absprache 1-2 Fotos, die mir die Klientin / der Klient zuvor besprochen für die Sitzung via Email zusendet und die im Anschluss zur Sitzung immer sofort von mir ganz und nachhaltig gelöscht werden. Die Fotos ermöglichen mir, dass Nuancen des Gesichtes von mir detailliert nachgeschaut werden können unabhängig von der Internetverbindung und den technischen Möglichkeiten, die dem Klienten seinerseits für die Sitzung via Videokontakt zu Verfügung stehen. Mimik & Gestik ist dann zusätzlich via Videokonferenz zu sehen und ergänzt unseren direkten Eindruck. Wir können also auch auf diese Weise eine detaillierte, persönliche und achtsame Gesichtlese-Sitzung nutzen - auch wenn der Klient aufgrund der räumlichen Entfernung nicht direkt vor Ort sein kann.





 

Mein Weg als Gesichtleserin

Mein Weg als geschulte Gesichtleserin (wir alle sind bereits seit Kindesbeinen an Gesichtleser) begann 2014. Ich hatte die Freude in den Bereichen: Physiognomik (Charakter und Persönlichkeit), Siang Mien (chinesisches Gesichtlesen), Antlitzdiagnostik und Mimik - Gestik - Körpersprache vom bekannten Gesichtleser Eric Standop ausgebildet zu werden.

Seit 2015 bis Sommer 2017 unterrichtete ich als Dozentin der Facereading Academy in den Ausbildungsbereichen Physiognomik, Antlitzdiagnostik, Mimik-Gestik-Körpersprache und entwickelte meine eigenes Ausbildungmodul "Facereading Intuitiv" und vollendete meine Autorentätigkeit mit einem gemeinsam Buch mit Eric Stanop "Facereading Intutiv - mit Empahtie zu Menschenkenntnis".  

Seit Sommer 2017 biete ich Gesichtlesen direkt über meine Praxis an und bilde in eigenen Ausbildungskonzepten aus in den Bereichen:


Gesichtlesen - Beruf / Berufung 1

Gesichtlesen - Beruf / Berufung 2

Gesichtlesen - Säulen des Privatlebens entschlüsseln 1 (Schwerpunkt Beziehungen)

Gesichtlesen - Säulen des Privatlebens entschlüsseln 2 (Schwerpunkt Familie & Freunde)

Intuitives Gesichtlesen - Intensivtraining

Mimik-Gestik-Körpersprache Workshops & Trainings

 

Gesichter lesen.... Fasziniert Menschen seit jeher....

Weiterlesen  Gesichtlese - Seminare

Weiterlesen  Terminplaner